Montag, 17. Juli 2017

Barnhouse CornStars Müsli

Ohne Vorwarnung habe ich tatsächlich ein Testpaket von Barnhouse mit den neuen CornStars Müsli Sorten bekommen:





Dabei waren noch von jeder Sorte 5x 50 g Portionen zum Weitergeben sowie 2 dieser tollen Müslischalen inkl. Löffel.


Als erstes habe ich jetzt die Sorte Choco probiert. Ich esse Müsli immer mit Joghurt, macht länger satt. Schokomüsli finde ich eigentlich langweilig und kaufe ich nie, aber ich muss sagen das CornStars Choco Müsli war bisher das leckerste was ich je gegessen habe! Total knusprig, nicht zu süß, schokoladig. Richtig lecker mit so Schoki-Puffreis. 


Dann kam Apfel-Zimt. Auch sehr lecker und knusprig!


Und Nummer 3, Mandel. Hat mir auch sehr gut geschmeckt.

Insgesamt haben mir alle 3 Sorten sehr gut gefallen. Sogar Choco ist mein Favorit geworden, obwohl ich sonst gar nicht so auf Choco Müslis stehe :-)

Danke an Barnhouse, dass ich testen durfte. 


Sonntag, 16. Juli 2017

Emsa CLIP & CLOSE Eiswürfelform

Von Emsa gab es nun die CLIP & CLOSE Eiswürfelform zum Testen:





Eiswürfel einfrieren, rausholen. Form etwas hin und her biegen, damit sich die Würfel von den Seiten lösen, unten drauf drücken und schwubs fallen sie raus. Man muss aber wirklich die Form etwas hin und her biegen, sonst bekommt man die Würfel nicht hinaus. Sie fallen dann schon teilweise von alleine raus. Ich finde die Form klasse, alleine weil sie mit Deckel verschließbar ist. Da schwappt auf dem Weg von Wasserhahn zur Truhe nichts über und die Würfel liegen in der Truhe nicht offen rum, finde ich sehr hygienisch.






Mittwoch, 21. Juni 2017

Barilla Pasta & Sauce Set

Von www.kjero.de habe ich diese neuen Barilla Pasta Sets zum Testen bekommen:




Spaghetti Bolognese

Maccaroni Tomate und Ricotta

Spaghetti mit Tomate und Basilikum

Penne Arrabbiata



Alle Gerichten sind wirklich fix zubereitet, 15 Minuten und das Essen steht fertig auf dem Tisch. Dazu macht man wirklich nur 1 Pfanne dreckig. Allerdings muss man auch sofort das Gericht essen. Oder etwas mehr Wasser durch die Soße rühren. Denn wenn das fertige Gericht etwas steht, saugen die Nudeln noch Feuchtigkeit auf und das Gericht wird sehr trocken. Das Hatte ich bei der Sorte Bolognese. Ich habe zubereitet, musste selber aber dann weg und mein Mann ist erst noch joggen gegangen. Er hat es sich dann nochmal warm gemacht und da war nicht mehr viel Soße da. Bei den anderen Sorten habe ich in den Soßenbeutel noch etwas Wasser gegeben, somit den Beutel gespült und das noch dazu gegeben. So wurde das Gericht nicht trocken.

Alle Sorten sind für 3 Portionen. Passte auch mehr oder weniger. Mal isst mein Mann normal, mal hat er riesen Hunger und isst auch mal für 2. Man kann zu den fleischlosen Sorten auch noch z.B. Hackbällchen dazugeben. 

Bei Amazon kostet ein Set z.B. 2,29 Euro. Das ist für ein leckeres Nudelgericht, was dazu auch noch so fix gezaubert wird, ein guter Preis.

Ich kann die Sets alle weiterempfehlen.

Danke an kjero und Barilla, dass ich testen durfte.  

Dienstag, 18. April 2017

18.04.17 Neutrogena Hydra Boost Aqua Gel & Gelee Reinigungslotion

Von https://www.theinsiders.eu gab es was neues von Neutrogena zum Testen:





Herstellerversprechen:

Erfrischen Sie Ihre Haut täglich mit unserer neuen Hydro Boost® Gesichtspflege, die sie 24h kontinuierlich mit intensiver Feuchtigkeit versorgt.
Die Formel mit dem besonderen Hyaluron-Gel-Komplex hilft, einen Feuchtigkeitsspeicher in der Haut aufzubauen und die Hautschutzbarriere zu erhalten.
Die gespeicherte Feuchtigkeit wird nach und nach an die Haut abgegeben.
Das Ergebnis: glatte, spürbar geschmeidige und erfrischte Haut.


Mein Testergebnis:

Als erstes habe ich die Tagescreme getestet. Die Creme bzw. ja das Gel hat einen bläulichen Ton und riecht richtig toll...frisch, leicht, sauber....erinnert mich an ein Duschgel von DuschDas, was ich früher als Kind nach dem Schwimmkurs immer beim Duschen hatte.

Das Gel hat eine leichte Tinktur, wirkt sehr weich beim Auftragen, zieht sofort ein, meine trockene Haut wird sofort beruhigt und super weich.

Dann habe ich die Reinigungslotion probiert. War ja verwundert, dass man sie ohne Wasser nutzen kann. Einfach etwas von der Lotion auf ein Wattepad und das Gesicht damit "abputzen". Ich benutze kein MakeUp, aber schon irre, was man nach einem Tag so vom Gesicht holt. Und normalerweise ist nach einer Reinigungslotion meine Haut super trocken und ich muss eigentlich wieder Creme auftragen, aber das ist bei dieser überhaupt nicht der Fall. Die Haut fühlt sich gereinigt an, aber die Haut spannt nicht. Da kann man sich sogar die Nachtcreme sparen.

Ich finde beide Produkte klasse, überzeugen in Anwendung und Ergebnis. Deswegen kann ich beide wärmstens weiterempfehlen.

Vielen Dank an TheInsiders und Neutrogena, dass ich testen durfte!




Sonntag, 19. März 2017

19.03.17 Lippenpflege-Duo letibalm Tagesfluid und Nachtbalsam

Von www.gofeminin.de habe ich das Lippenpflege-Duo letibalm Tagesfluid und Nachtbalsam erhalten:






https://leti.de/letibalm/double-repair-lippenpflege-set/

Ich hatte diese Woche einmal spröde werdende Lippen, also rau und diese typischen kleinen trockenen Hautfetzen am Rand der Lippen. Da habe ich sofort mal das Tagesfluid und Nachtbalsam getestet. Einmal am Tag das Tagesfluid benutzt, abends vor dem zu Bett gehen den Nachtbalsam. Und am nächsten morgen waren die Lippen glatt und weich wie ein Kinderpopo! War wirklich erstaunt, wie gut die beiden Produkte bei nur einmaliger Anwendung gewirkt haben! Auch die kleinen Hautfetzen waren weg.

Bin echt begeistert. Freue mich schon auf die Anwendung, wenn die Lippen beim nächsten Mal so richtig spröde ode sogar rissig sind. Leider kommt sowas ja nicht passend zum Test.

Das Set kostet nur 8,95 Euro. Finde ich super günstig für die Wirkung. Und man braucht ja wirklich nur sehr wenig davon. Allerdings finde ich, dass der Nachtbalsam auch besser in einer Tube sein sollte, als im Tigel. Gerade mit längeren Fingernägeln ist der Balsam schwer zu entnehmen.

Ansonsten: TOP Produkt und empfehlenswert! Vielen Dank an GoFeminin und letibalm, dass ich testen durfte!

19.03.17 Emsa Landhaus Futtersilo

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe von Emsa wieder was tolles für den Garten und die Tierwelt bekommen ( und auch noch in meiner Lieblingsfarbe :-) ):

Das Emsa Landhaus Futtersilo + Halterung zur Befestigung an einem Geländer

https://www.emsa.com/produkte/garten-gestalten/futter-vogelhaeuschen/landhaus-futtersilo/



Produktinfo:


LANDHAUS Futtersilo

für Kleinsingvögel

- Größe: 15 x 10 x 24 cm
- Füllvolumen: 800 ml / ca. 0,6 kg
- klarsichtiges Silo für einfache Füllstandskontrolle
- 100 % witterungsbeständig
- UV-beständig & frostfest
- viele Anbringungsmöglichkeiten
- 100 % hygienisch
- leichte, gründliche Reinigung
- spülmaschinengeeignet
- BPA-frei

LANDHAUS

Geländerhalterung

- Größe: 6x4x4 cm
- Gurtbandhalter für LANDHAUS Fässchen, Vogel- und Futterhäuschen sowie Futtersilo
- Flexible Montage an allen Balkongeländern bis 12 cm (bei Vogelhäuschen und Fässchen)
- Gurtband mit dekorativer LANDHAUS Schraubverbindung


Quelle: https://produkttest.emsa.com/emsa-futtersilo/de-DE/produkt


Einfach zu befüllen, in der Mitte den Deckel hochklappen, dann kann man das transparente Gehäuse rausziehen und von oben befüllen. Ein tolle Videoanleitung findet Ihr auch auf der Homepage, Link siehe oben.




1. Besuch: oben auf dem Ast von der Hecke sitzt ein dicker Piepmatz. Er war vorher im Futterhaus drin, nur ich war zu langsam um das Foto dann zu machen.



Danke an Emsa, für das tolle Vogelfutterhaus! Ich kann dieses Emsa Produkt wieder wirklich weiterempfehlen!